Bereit für weiteres Wachstum: Kaveh Etemadi verstärkt die Geschäftsführung der ROBUR Wind GmbH

Die ROBUR WIND GmbH bestellt den bisherigen Director Global Sales Kaveh Etemadi (41) ab 01.07.2021 zum Geschäftsführer. Er leitet das Unternehmen zusammen mit dem bestehenden Geschäftsführer René Psarski. Kyriakos Kosmidis scheidet als Geschäftsführer aus und fokussiert sich auf seine Rolle als CEO der Business Unit WIND der ROBUR und Geschäftsführer der ROBUR Wind Holding GmbH.

Der 41-jährige Windservicespezialist Kaveh Etemadi verantwortet bei der ROBUR WIND seit einem Jahr als Director Global Sales die weltweiten Vertriebsaktivitäten der Windsparte der ROBUR und ist bereits seit acht Jahren in der Windbranche tätig. Vor seinem Einstieg bei der ROBUR WIND war er als Geschäftsführer für das gesamte operative Geschäft der „convent experts“, einer der führenden Personaldienstleister Europas in der Windindustrie, verantwortlich.

Kaveh freut sich auf seine neue Aufgabe: „Es steht außer Frage, dass die ROBUR WIND die besten Voraussetzungen hat, um auch langfristig einer der führenden europäischen Servicedienstleister in der Windindustrie zu bleiben. Diesen Weg noch aktiver begleiten und mitgestalten zu können, ist eine sehr große Herausforderung und Chance, die ich mit Freude und Motivation ausfüllen werde. Wir haben ein großartiges Team und ich freue mich auf die gemeinsame berufliche Zukunft!“

Rene Und Kaveh GF
Von links nach rechts: René Psarski und Kaveh Etemadi

René Psarski, der mit Kaveh Etemadi als Doppelspitze den Wachstumskurs der ROBUR WIND weiter gestalten wird: „Ich kenne und schätze Kaveh seit einigen Jahren als Geschäftspartner und seit 1,5 Jahren als Kollegen. Mit ihm an meiner Seite kann ich auf einen engagierten und umsetzungsstarken Partner in der Geschäftsführung vertrauen.“

Kyriakos Kosmidis, bisheriger Geschäftsführer an der Seite von René Psarski, fokussiert sich zukünftig auf das internationale Wind-Geschäft innerhalb der ROBUR als Geschäftsführer der ROBUR Wind Holding: „Ich freue mich sehr über die Entwicklung, die unser Hub Nordeuropa nimmt. Neben René, der seine Aufgabe als Managing Director bereits seit Jahren erfolgreich umsetzt, kommt nun ein weiterer langjährig erfahrener Manager hinzu. Ich bin aber vor allem darüber sehr glücklich, dass wir neben den Herausforderungen des Erneuerbaren Marktes durch Innovationen und Digitalisierung immer den Blick auf unsere operativen Mitarbeiter haben und ihnen die Wichtigkeit von HSE und Training intensiv mitgeben können. René und Kaveh bilden auf diesem Weg die ideale Symbiose.“

Über ROBUR Wind GmbH (ROBUR WIND):

ROBUR WIND ist Teil der ROBUR und vereint alle Kompetenzen und Services rund um Onshore und Offshore Windenergieanlagen. Mit nunmehr fast 1.000 Kolleginnen und Kollegen in Europa, Nord- und Süd-Amerika bietet die ROBUR WIND ihren Kunden die gesamte Servicepalette für den langfristigen wirtschaftlichen Erfolg ihrer Anlagen – Onshore und Offshore. An Land und auf See bieten wir Service und Wartung (O&M), Großkomponententausch und -instandsetzung, Rotorblatt- und Turmservices, elektrische und mechanische Montage, Elektrotechnik, Qualifizierung und Training sowie Hinderniskennzeichnung.
Ein hohes Maß an Innovationsbereitschaft, herstellerübergreifendem technischen Sachverstand und ausgewiesener Expertise zeichnen ROBUR WIND aus – nicht zuletzt dank profundem Know-how im Bereich Prototypenerrichtung. Als unabhängiger Servicepartner von Herstellern, Eigentümern und Betreibern leisten auch wir unseren Beitrag dazu, dass Onshore und Offshore Windenergieanlagen in ganz Europa eine verlässliche Gesamtleistung von über 170 GW produzieren.

Über ROBUR Industry Service Group GmbH (ROBUR):

In 2015 als Antwort auf den ökologischen Wandel der Industrie und die sich verändernden Herausforderungen hochwertiger und immer digitaler werdenden Industrieservicedienstleistungen gegründet, gehört ROBUR mit rund EUR 200 Mio. Umsatz in 2020 zu den Top 10 Industrieservicedienstleistern in Deutschland mit etablierter, weltweiter Präsenz. Sowohl die Finanzierung als auch die Führung der Gruppe sind partnerschaftlich und unternehmerisch geprägt. Die Unternehmen profitieren von der Größe und Internationalität der Gruppe und können Vertriebs-, Auslastungs- und Managementsynergien nutzen.
Circa 3.000 Kolleginnen und Kollegen arbeiten in den Industriesegmenten Wind, Wasser, Energie, Industrials und Prozessindustrie, schaffen so als kompetenter Partner ganzheitliche Lösungen von Planung und Realisation über Installation, Betrieb und Instandhaltung bis zu Verlagerung und Rückbau. Sie unterstützen mit Digital- und Automatisierungs- sowie Data-Insights-Lösungen bei der Gestaltung der digitalen Transformation. Dabei sind die Herausforderungen des ökologischen Wandels der Antrieb für die Schaffung von effizienten, optimierten und ganzheitlichen Lösungen zum Vorteil unserer Kunden, der Umwelt und nachfolgender Generationen.

Für Fragen bitte wenden an: Melina Matz
Sales & Marketing Manager
+49 160 93 16 53 37
melina.matz@robur-group.com