Rotorblatt- &
Turmservices

Der Leistungsträger: Das Rotorblatt im Wind

Rotorblätter sind während der gesamten Betriebs­dauer Regen, Frost und Blitz­einschlägen oder sogar Seeluft aus­ge­setzt – sie brauchen also Pflege.

Zertifizierte Qualität und 25 Jahre Erfahrung sowie eine umfangreiche Schadens­datenbank (über 15 Jahre Schadens­sammlung, 3.000 WEAs, über 100 Blatt­typen, detaillierte Schadens­be­schreibungen) machen die ROBUR WIND zum zu­verlässigsten Partner für Inspektion, Instand­haltung, Optimierung, Reparatur und Service Ihrer Rotor­blätter. Außerdem bieten wir maß­geschneiderte Monitoring-Pakete für die präventive Wartung und vorbeugende Instand­haltung von Rotor­blättern an sowie Sicherheits­prüfungen, Groß­komponenten­tausch, Korrosionsschutz, Prüfung auf Rotor­unwuchten und Blatt­winkel­ver­messung. All diese Maßnahmen ver­längern nicht nur die Lebens­dauer, sondern erhöhen auch die Erträge Ihrer Wind­energie­anlage merklich. Und sollte die Lebens­dauer dann doch einmal dem Ende zu gehen, ist das Rotor­blatt-Recycling ein Teil unseres Portfolios. Unsere Dienste entwickeln wir ständig weiter – gemeinsam mit Forschung, Partnern und unseren Kunden.

Im Schadensfall ist unser Team sofort vor Ort – in Deutschland und ganz Europa, mit Niederlassungen in Spanien, Portugal und Serbien. In den USA. Und mit zertifizierten Partnern in Kürze in Frankreich, Schweden, Südamerika und Indien.

Unsere perfekt ausgebildeten Teams arbeiten unter höchsten HSE-Standards. Sie nutzen innovative Tools und Materialien, ihre datenbankgesteuerten und zertifizierten Prozesse garantieren effizienten und nachhaltigen Blade Service – von der Schadenserfassung bis zur Reparatur.

Für die präventive Wartung Ihrer Rotorblätter setzen wir unsere Arbeitsbühnentechnologie oder Seilzugangstechnik ein. Wir bieten den kompletten Service für die Instandhaltung aller verfügbaren Rotorblatttypen.
Auch für Upgrades wie Pitch Optimierung, Vortex Generatoren oder aerodynamische Optimierung Ihrer Windturbine sind wir der ideale Partner.

Wir bieten zuverlässigen Service mit Perspektive. Als Garantie für kalkulierte Erträge Ihrer Windkraftanlagen.
On- und Offshore.

Inspektion

Unser Komplettpaket für die Inspektion von Rotorblättern kombiniert Datenerfassung durch interne, externe und standardisierte Checklisten mit Aufarbeitung und Auswertung in einem detaillierten Bericht inklusive Nachbearbeitungsprozesse für die präventive Wartung. Die daraus resultierende Expertenanalyse aller Schäden verbinden wir mit Vorschlägen zu Reparatur- und Instandsetzungsmaßnahmen.

Unser Inspektionsportfolio auf einen Blick:

Inspektion Großkomponenten Windkraftanlage
Inspektion Rotorblatt
Die Inspektion erfolgt mittels:

Reparatur & Wartung

Wir bieten mittels Seilzugangs­technik, Cherry Picker oder Rotor­blatt­befahr­anlage zu­ver­lässige, standardisierte oder vom Her­steller vor­gegebene Lösungen für die Reparatur von Rotor­blättern. Instand­setzungen an Ort und Stelle haben den großen Vorteil, dass die Transport­logistik entfällt und gleichzeitig Ausfall­zeiten minimiert werden.

Rotorblattreparatur auf einen Blick:

Reparatur & Wartung Rotorblatt
Reparatur oder Wartung erfolgt mittels:

Optimierungen

Gemeinsam mit unseren Partnern helfen wir unseren Kunden für eine längere Lebens­dauer der Rotor­blätter zu sorgen.

Folgenden Optimierungen bieten wir an:

Service Innovationen

Ob großer Wurf oder kleine Verbesserung, mit dem Service Intelligence Projekt entwickelt ROBUR WIND gemeinsam mit Partnern integrierte Dienst­leistungen, die bestehende Windkraft-Anlagen für unsere Kunden nach­haltig erfolg­reicher machen:

retroX – digitale Transparenz für Bestandsanlagen

fos4X bietet mit retroX eine stand-alone Retrofit-Lösung zur Digitalisierung und Effizienz­steigerung von Bestands­anlagen. Einzelne Anlagen sowie gesamte Parks werden in einer cloud­basierten IoT Umgebung digital eingebunden. Die Erfassung und Extra­polation von Last­daten liefert fundierte Informationen zur Rest­nutzungs­dauer der Anlage.

3M Vortex Generator

Die Installation von 3M Vortex Generatoren an den Blättern steigert die Leistung der Anlage.

3M Wind Protection Tape

Die Applikation des 3M Wind Protection Tapes kann die Anströmkanten­erosion an den Rotor­blättern deutlich reduzieren und sogar eliminieren

Bladena D-String und D-Stiffener

Die Blatt Über­arbeitung mit Bladena D-String und D-Stiffener schützt die Rotor­blätter vor struk­tur­ellen Schäden von der Blatt-Hinter­kante bis zur Profil­­mitte. Das sorgt für mehr Lebens­­dauer und mehr Leistung.

PolyTech ELLE Softshell

Die PolyTech ELLE Softshell schützt die Anström­kante des Blattes vor der leistungs­reduzierenden Erosion, die durch Umwelt­einflüsse wie Regen, Hagel, Sonne, Partikel etc. entstehen.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Kontaktieren Sie uns